Bremsbeläge & Bremsbelagsatz für wagen

Die Fahrzeug-Bremsbeläge: Die meisten Beschädigungen und dessen Anzeichen

  1. Der Verschleiß.
    • Die entsprechende Dicke der Fahrzeug-Bremsbeläge hat etwas abgenommen.
    • Der gegebene Bremsweg des Autos hat sich erhöht und das vorhandene Spiel des Fahrzeug-Bremspedals ist etwas erhöhter.
    • Sollten Sie scharf bremsen müssen, dann gibt es einen Stoß auf der Seite des gegebenen Fahrzeug-Rades.
    • Beim Bremsen können ungewöhnliche Geräusche (Quietschen und Klopfen) auftreten.
    • Bei den Fahrzeug-Bauteilen entstehen Kratzer und auch Risse.
    • Das entsprechende Niveau bei der Bremsflüssigkeit ist sehr stark gesunken.
  2. Ein Verschmieren oder auch eine Verschmutzung der Fahrzeug-Bremsreibebeläge.
    • Die entsprechende Effizienz bei der Bremsung hat sich reduziert.
    • Sollten Sie bremsen, dann weicht das Fahrzeug von der vorgesehenen Fahrtrichtung ab.
    • Beim Bremsen entsteht ein Pfeifen oder auch ein Quietschen.
    • Das Bremspedal lässt sich schwer betätigen.
  3. Die Fahrzeug-Bremsbeläge kleben an der Fahrzeug-Bremsscheibe.
    • Das Fahrzeug-Bremspedal kommt nicht mehr in den Ausgangspunkt zurück.
    • Ein Fahrzeug-Rad blockiert, was dazu führt, dass die entsprechende Bewegung des Autos behindert wird.

Der Ersatz der Fahrzeug-Bremsbeläge

Sobald die Fahrzeug-Bremsbeläge versagen, ist keine Reparatur mehr möglich. Hier muss dann ein Austausch umgesetzt werden. Die Fahrzeug-Bremsbeläge müssen dabei immer paarweise auf einer der Fahrzeugachsen ersetzt werden. Die genauen Arbeitsschritte sollten erst nach dem Kühlen des Fahrzeug-Motors umgesetzt werden.

Die Arbeitsschritte des jeweiligen Ersatzes ist vom entsprechenden Fahrzeugmodell abhängig, zudem auch, ob die Fahrzeug-Bremsbeläge hinten oder vorne ausgetauscht werden sollen. In der Regel ist der Ablauf aber wie folgt:

  1. Trennen Sie erst einmal die Fahrzeug-Radmuttern und heben Sie danach das Auto mit einem gegebenen Wagenheber hoch. Danach nehmen Sie das Fahrzeug-Rad ab.
  2. Nun öffnen Sie den Fahrzeug-Deckel des entsprechenden Tanks für die Fahrzeug-Bremsflüssigkeit.
  3. Trennen Sie danach die Fahrzeug-Befestigungslaschen und schrauben Sie die gegebene Bremssattelführung ab. Wenn ein Verschleißsensor bei den Bremsbelägen gegeben ist, dann müssen Sie den Anschluss dafür einmal trennen.
  4. Verwenden Sie dafür einen flachen Fahrzeug-Schraubendreher, welcher hinter die entsprechenden Bremsbeläge gebracht wird, damit Sie diese dann lösen können. Daraufhin sollte der Montageort einmal recht gründlich gesäubert werden.
  5. Installieren Sie die neuen Fahrzeug-Beläge. Tragen Sie dann auf die Führungen des Fahrzeug-Bremssattels das entsprechende Fett auf. Sie sollten dabei sicherstellen, dass kein Schmiermittel auf die Fahrzeug-Bremsbeläge gelangt.
  6. Die Installation aller weiteren Fahrzeug-Bauteile muss danach in der umgekehrten Reihenfolge umgesetzt werden.

Bremsbeläge & Bremsbelagsatz Info

Wenn davon die Rede ist, dass der Bremsbelag oder die Bremssteine nach etwa 100.000 Kilometern Fahrleistung zu wechseln sind, so ist dies als Durchschnittswert zu betrachten. Je öfter ein PKW von hoher Geschwindigkeit schnell abgebremst wird, desto schneller wird der Verschleiß sich einstellen. Bei jedem Bremsvorgang wird der Bremsbelag auf die sich drehende Bremsscheibe treffen und strak angepresst, wodurch eine starke Reibung entsteht, die sich mit einer Wärmeentwicklung äußert. Sehr langes Bremsen bei hoher Geschwindigkeit bewirkt einen erhöhten Abrieb und sehr hohe Temperaturentwicklung. Kaum ein anderes Teil beim PKW ist einer höheren mechanischen Belastung ausgesetzt und muss zugleich der Hitze trotzen.

Dadurch werden die Trägerplatten der Bremssteine mit beansprucht, für die sehr harter Stahl, meist Sintermetalle, verwandt wird. Um die Geräuschentwicklung zu verringern wird auch eine Mischung aus Stahl und Kunststoff gefertigt. Auf Asbest, das der Hitze optimal trotzt, wird heute verzichtet, da es sich als krebserregend erwiesen hat. Ist der Bremsbelag fast vollständig abgerieben, wird jedes Bremsen ein schrilles lautes Quietschen verursachen.

Spätestens dann ist ein Austausch nicht mehr zu umgehen. Beim Wechsel sollten die Bremsscheiben gleich mit untersucht werden, da diese dann nicht selten schon sehr dünn geschliffen sind. In wenigen Fahrzeugen wird ein solcher Zustand durch eine Kontrolllampe angezeigt, die sich aber erst meldet, wenn der Bremsbelag nur noch hauchdünn ist.

Beim Kauf neuer Bremsbeläge oder Bremssteine muss sehr auf Qualität geachtet werden, die sich an den Teilen ablesen lässt, die die ECE-R 90 Regelung einhalten. Solange dies gegeben ist, ist es nicht wesentlich, welcher Hersteller die Teile produziert hat. Auch wird bei Teilen seriöser Hersteller eine Montageanleitung mitgeliefert. Da sich auf dem Markt sehr viele Hersteller befinden, sind diese wenigen Aspekte zu überprüfen. In unserem Onlineshop finden Sie stets sichere Teile zu günstigen Preisen. Schauen Sie auch nach weiteren Angeboten wie Steuergerät, Stoßfänger, Trockner, Unterdruckleitung, Ventildeckel etc.

Bremsbeläge & Bremsbelagsatz: Am meisten gekauft

-19%
RIDEX Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Artikelnummer : 402B0062
Details
Kaufen Bremsbelagsatz, Scheibenbremse 402B0062 zu einem günstigen Preis
17,22 €
13,95 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Verschleißwarnkontakt: exkl. Verschleißwarnkontakt
  • Höhe [mm]: 52,5
  • Breite [mm]: 116,4
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

41 06 0 848 1R

41 06 0 477 5R

77 01 2 084 22

Auf Lager
Details
-19%
RIDEX Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Artikelnummer : 402B0036
Details
Kaufen Bremsbelagsatz, Scheibenbremse 402B0036 zu einem günstigen Preis
15,49 €
12,55 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Einbauseite: Vorderachse
  • Verschleißwarnkontakt: inkl. Verschleißwarnkontakt
  • Anzahl Verschleißanzeiger [pro Achse]: 2
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

41 06 0 219 2R

77 11 1 300 71

77 01 2 096 39

Auf Lager
Details
-19%
RIDEX Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Artikelnummer : 402B0033
Details
Kaufen Bremsbelagsatz, Scheibenbremse 402B0033 zu einem günstigen Preis
19,82 €
16,05 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Einbauseite: Vorderachse
  • Verschleißwarnkontakt: inkl. Verschleißwarnkontakt
  • Höhe [mm]: 54,7
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

JZ W6 9 815 1

8Z 06 9 815 1A

1K 06 9 815 1K

Auf Lager
Details
-19%
RIDEX Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Artikelnummer : 402B0071
Details
Kaufen Bremsbelagsatz, Scheibenbremse 402B0071 zu einem günstigen Preis
19,30 €
15,63 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Einbauseite: Hinterachse
  • Verschleißwarnkontakt: für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
  • Höhe 1 [mm]: 48,1
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

34 21 6 774 692

34 21 2 288 891

34 21 6 767 150

Auf Lager
Details
-19%
RIDEX Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Artikelnummer : 402B0004
Details
Kaufen Bremsbelagsatz, Scheibenbremse 402B0004 zu einem günstigen Preis
17,33 €
14,04 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Einbauseite: Hinterachse
  • Höhe [mm]: 42,7
  • Breite [mm]: 95,4
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

93 16 9 143

58 30 2 A2A 30

93 17 9 164

Auf Lager
Details
-19%
BREMBO Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Artikelnummer : P 61 066
Details
Kaufen Bremsbelagsatz, Scheibenbremse P 61 066 zu einem günstigen Preis
29,39 €
23,81 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Verschleißwarnkontakt: exkl. Verschleißwarnkontakt
  • Höhe [mm]: 51,6
  • Breite [mm]: 137
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

16 10 4 896 80

16 14 0 058 80

42 54 2 3

Auf Lager
Details
-19%
TRW Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Artikelnummer : GDB1330
Details
Kaufen Bremsbelagsatz, Scheibenbremse GDB1330 zu einem günstigen Preis
23,22 €
18,81 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Produktreihe: COTEC
  • Verschleißwarnkontakt: nicht für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
  • Länge [mm]: 87,0
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

1K 06 9 845 1J

42 54 6 7

1J 06 9 845 1P

Auf Lager
Details
-19%
BREMBO Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Artikelnummer : P 59 042
Details
Kaufen Bremsbelagsatz, Scheibenbremse P 59 042 zu einem günstigen Preis
29,31 €
23,74 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Verschleißwarnkontakt: für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
  • Höhe [mm]: 51,9
  • Breite [mm]: 123,2
  • Zustand: Brandneu

OEM-Nummern

13 60 2 54

18 09 2 59

42 54 0 5

Auf Lager
Details