Zündmodul Info

Das Zündmodul stellt den Ort unter der Motorhaube dar, an dem die Hochspannung erzeugt wird, die für die Zündung des Kraftstoffes benötigt wird. Dies geschieht auf sehr einfache Weise. Benötigt werden die Zündspulen, welche jeweils über zwei Wicklungen verfügen. Dies sind die Sekundärwicklung mit ausgesprochen zahlreichen Windungen und zweitens die Primärwicklung, welche nur wenige Windungen besitzt. Die Funktion dieser beiden Wicklungen besteht aus der Entwicklung eines Magnetfeldes, welches entsteht, sobald Energie über die Primärwicklung geflossen ist. Im Anschluss wird sich das entstandene Magnetfeld auf die Sekundärwicklung auswirken. Die Energie wird dabei gespeichert und ist als Magnetfeld vorhanden. Die Stärke der Energie ergibt sich, wenn das Verhältnis zwischen beiden Wicklungen verglichen wird. Hochspannung wird im Zündmodul aber erst erzeugt, wenn die Zufuhr von Energie von außen durch einen Schalter unterbrochen wird. Dann begibt sich das Magnetfeld auf die Suche nach einem Ausgleich und erzeugt die Hochspannung, welche sich an der Sekundärwicklung zeigt.

Somit ist die Stromstärke erreicht, die bei den Elektroden an der Zündkerze den Zwischenraum überbrücken kann und einen Zündfunken erzeugt.

Daraufhin wird der Kraftstoff im Zylinder entzündet und die Verbrennung beginnt. Der Schalter, der die Stromzufuhr unterbricht ist heute Teil des Zündmoduls, findet sich in älteren Fahrzeugen aber noch bei der Nockenwelle und ist dort als Unterbrecherkontakt zu erkennen. Die moderne Variante im Zündmodul ist der Transistor. Dieser arbeitet nicht mehr mechanisch, daher weniger Verschleiß aufweist, und zudem Kontakte auch bei Nässe schließen kann. Die Regulierung der einzelnen Zündungen kann damit wesentlich genauer geregelt werden und die Zeitintervalle optimal eingestellt und eingehalten werden.

Weiterhin ist im Zündmodul eine Maximierung der Energie vorhanden. Diese verhindert eine Überlastung der Zündspulen. Die diesbezügliche Überwachung geschieht durch Sensoren und ein Steuergerät. Alle Teile finden Sie in unserem Onlineshop, wo wir alles sehr günstig anbieten. Beachten Sie auch weitere Teile, wie Antriebswelle, Bremskraftregler, Drosselklappe, Geberzylinder, Impulsgeber und viele mehr.

Zündmodul: Am meisten gekauft

MAPCO Schaltgerät, Zündanlage
Artikelnummer : 80872
Kaufen Schaltgerät, Zündanlage 80872 zu einem günstigen Preis
Details
29,98 € -10%
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
BOSCH Schaltgerät, Zündanlage
Artikelnummer : 0 227 100 124
Kaufen Schaltgerät, Zündanlage 0 227 100 124 zu einem günstigen Preis
Details
54,98 € -10%
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb